Tennis - Chancenlos beim Tabellenführer

Crimmitschau.

Die Tennisspieler des ETC Crimmitschau haben am Wochenende gegen den Chemnitzer TC Küchwald verloren. Gegen den Spitzenreiter der Bezirksliga unterlagen die Crimmitschauer Männer mit 0:12. Im Spitzeneinzel war Daniel Brumme seinem Gegner Ronald Kraatz ebenbürtig, unterlag bei Satzgleichstand im entscheidenden Tie-Break allerdings mit 3:10. In der Bezirksliga der Herren 40 hat der ETC beim 1. TC Zwickau wiederum einen klaren 10:2-Erfolg gefeiert. Daniel Brumme, Steffen Walther, Peter Knebel und Olaf Richtsteiger im Einzel sowie die Doppel Brumme/Knebel und Walther/Richtsteiger holten die Punkte für den ETC. Für die Crimmitschauer Herren 65 geht es am Mittwoch gegen TCSachsenring Zwickau ins finale Saisonspiel. Die noch ungeschlagenen Mannschaften spielen ab 10Uhr im Tennis- und Badmintoncenter den Bezirksmeister aus. (dsg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...