Tennis - Nur ein ETC-Erfolg in der Bezirksliga

Crimmitschau.

Die Frauen des ETC Crimmitschau bleiben in der Tennis-Bezirksliga weiterhin sieglos. Am Wochenende verlor die Mannschaft ihr Heimspiel gegen den Oederaner TC mit 1:5. Celina Burdusudis sorgte im Einzel für den Ehrenpunkt. Dagegen war die Herrenmannschaft des ETC in der Bezirksliga beim TC Limbach mit 6:0 erfolgreich. Daniel Brumme, Christopher Wilde, Fabian Schenkel und Christopher Ludwig im Einzel sowie die Doppel Wilde/Schenkel und Brumme/Ludwig waren für die Gäste erfolgreich. Eine knappe Niederlage gab es für die Crimmitschauer im Nachholspiel beim VTC Reichenbach II. Nach Siegen von Daniel Brumme und Fabian Schenkel im Einzel sowie von Wilde/Schenkel im Doppel gab das bessere Satzverhältnis den Ausschlag für Reichenbach. Der ETC ist jetzt Dritter. (dsg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...