Tennis - U-12-Nachwuchs bleibt ohne Medaille

Dresden.

Bei den sächsischen Landesmeisterschaften der AK U 12 in Dresden hat der Nachwuchs des ETC Crimmitschau den 4. Platz belegt. Trotz hart umkämpfter Einzelmatches gegen die Mannschaften des TC Bad Weißer Hirsch Dresden (2:4) und des Leipziger VB (0:6) gelang den Crimmitschauern kein Gesamtsieg. Jannis Hofmann, Ben Wrobel, Armin Mares und Carl Potthoff kamen für den ETC zum Einsatz. Als Sieger der Bezirksliga hatten sich die Junioren aus der Pleißestadt für die Endrunde qualifiziert. (dsg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...