tischtennis - 17-Jähriger hat die besten Karten

Hohenstein-Ernstthal.

Vier Starter des SV Sachsenring gehen am Wochenende beim sächsischen Landesranglistenturnier der Herren an den Start. Mit Nick Neumann-Manz, Johann Koschmieder, Chris Albrecht und Thomas Hornbogen ist ein Viertel des Teilnehmerfeldes in Karl-May-Städter Hand. Dem 17-jährigen Neumann-Manz ist wohl am ehesten ein Spitzenplatz zuzutrauen. Bei allen anderen Akteuren wird wohl die Tagesform über die Platzierung entscheiden. Gespielt wird heute und morgen in der Wilsdruffer Saubachtalhalle. Erster Aufschlag ist heute um 10 Uhr. (hoc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...