Tischtennis - Auswärtserfolg für Oberliga-Damen

Biederitz.

Die Frauen des ESV Lok Zwickau sind mit einem Auswärtssieg in die neue Saison der Oberliga Mitte gestartet. Beim DJK TTV Biederitz (Sachsen-Anhalt) waren die Marienthalerinnen mit 8:3 erfolgreich. Die Gäste spielten mit Zdenka Strihavkova (3,5), Petra Büchler (0,5), Nicole Fricke (2,5), Neuzugang vom BSC Rapid Chemnitz, und Nadine Richter (1,5). Von den vier Partien, die über fünf Sätze gingen, hat Lok drei gewonnen. Zum ersten Heimspiel gastiert am 8. September der TTC Börde Magdeburg in der Turnhalle Windbergschule. (tc)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...