Tischtennis - Oberliga: ESV Lok erwartet Magdeburg

Zwickau.

Nach dem erfolgreichen Start in die Oberliga Mitte mit dem 8:3-Auswärtssieg in Biederitz hängen die Trauben für die Damen des ESV Lok Zwickau heute höher. Zum ersten Heimspiel gastiert um 14 Uhr der TTC Börde Magdeburg in der Turnhalle der Windbergschule, wo sich damit der Vorjahreszweite und -dritte gegenüberstehen. (tc)

Bezirksliga 1. Spieltag: SG Vielau 07 - ESV Lokomotive Zwickau II (Sonnabend, 14 Uhr), SV Stenn - SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal IV (Sonnabend, 15 Uhr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...