Tischtennis - Steffen Reichert wird Vereinsmeister

Crimmitschau.

Bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des Post- SV Crimmitschau ist der Titelverteidiger entthront worden. Zwar zog Kian Napravnik, die Nummer 1 des Bezirksklasseteams, ohne Spielverlust erneut ins Endspiel ein, musste sich dort aber Steffen Reichert mit 1:3 geschlagen geben. Jeweils den 3.Platz belegten Denny Zipfel und Luis Bergmann. Bei den Schülern siegte Lennox Bartsch im Finale gegen Emil Ulbrich, und bei der Jugend Alexander Kreische gegen Luis Bartsch. In der Doppelkonkurrenz A gewannen Schnabel/Bergmann vor Zipfel/Sedlak. Dritte wurden Schöniger/Schwietzke und Napravnik/ Napravnik. Die in der ersten Runde der A-Doppel ausgeschiedenen Paarungen ermittelten in einer Doppel-B-Runde ihre Besten. Hier setzten sich Seifert/Pohl gegen die überraschend bis ins Endspiel vorgedrungenen Nachwuchsspieler Hofmann/ Killmann durch. (rba)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...