tischtennis - Ungeschlagen den Titel gewonnen

Hohenstein-Ernstthal.

Mit einer starken Turnierleistung hat sich Niclas Piechotta vom SV Sachsenring Hohenstein-Ernstthal beim Landesranglistenturnier der Schüler U 13 in Döbeln den ersten Platz gesichert. Im Wettkampf der zehn besten Spieler des Freistaates ging er in allen neun Partien als Sieger vom Tisch und gab insgesamt nur sechs Sätze ab. Sein Vereinskamerad Lennart Weber belegte mit 5:4 Punkten den vierten Platz und verpasste Rang drei nur ganz knapp. Beim gleichen Wettbewerb der Jungen U 18 erkämpfte Florian Kaulfuß vom SV Sachsenring mit 6:3Punkten Rang drei. Ungeschlagener Sieger wurde Karl Zimmermann (SG Blau-Weiß Reichenbach), der im Punktspielbetrieb für das Oberligateam des SV Sachsenring an den Start geht. (afx)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...