Turnen - Qualifiziert für den Deutschland-Cup

Leipzig/Annaberg-Buchholz/Zwickau.

Marie Drechsel vom ESV Lok Zwickau hat bei der Turn-Sachsenmeisterschaft in Leipzig in ihrer Altersklasse (14/ 15) den zweiten Platz in der höchsten Leistungsklasse belegt. Damit gelang ihr zum ersten Mal die Qualifikation für den Deutschland-Cup, der am 4. Mai in Hösbach (Bayern) ausgetragen wird. In der AK 12/13 kam ihre Vereinskameradin Emily Mankiewicz auf den dritten Platz. Damit kann sie sich ebenfalls Hoffnungen auf den Deutschland-Cup machen. Die erst zehnjährige Melina Hamann turnte in Leipzig in der AK 12/13 und überzeugte als Fünfte. Bei den Bezirksspielen der Pflichtklassen in Annaberg belegten die Lok-Talente Emma Schmaglowski und Mali Frenzel unter 40 Turnerinnen die Plätze 6 und 15 in der AK bis 7. In der AK 10/11 gab es folgende Resultate: 11. Mina Frenzel, 12. Jette Badstübner, 14. Lilly Lippold, 19. Lydia Müller, 24. Annika Linnemann, 35. Mathilda Kretzschmar. (bhlg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...