Veranstalter gibt grünes Licht für den Haldencross

Leichtathletik: Rennen am 3. Oktober in Zwickau wird Kreismeisterschaft

Zwickau.

Der SV Vorwärts Zwickau wird am Samstag, 3. Oktober die erste Laufveranstaltung in der Stadt nach der Corona-Zwangspause austragen. Nachdem in diesem Jahr der Stadtlauf, die Stundenlaufserie und der Hochhaus-Treppenlauf abgesagt werden mussten, kann nun der 8. Haldencrosslauf "Rund um das Westsachsenstadion" wie geplant am Tag der Deutschen Einheit ausgetragen werden. Das teilte der Verein in dieser Woche mit Verweis auf die entsprechende Abstimmung mit dem Sportstättenbetrieb der Stadt Zwickau mit. "Durch die Absage des Lichtensteiner Herbstlaufes wird der Lauf gleichzeitig als Kreismeisterschaft im Cross durchgeführt", sagt Dietmar Hallbauer, der Vorsitzende des SV Vorwärts.

Ausgeschrieben sind Wettkämpfe von den Schülern der U 8 bis zu den Senioren. Die jüngsten Starter werden den Wettkampf 10 Uhr mit ihren Rennen eröffnen, bei denen sie eine 1,0-Kilometer beziehungsweise eine 1,5-Kilometer-Runde über die Dammkrone zu absolvieren haben. Nach den Läufen der Jugend und einiger Erwachsenen-Klassen bildet 12.20 Uhr der Hauptlauf über eine Strecke von 8,3 Kilometern den Abschluss. Dabei gilt es, gleich viermal die gesamte Halden- und Stadionrunde des Westsachsenstadions zu bewältigen. "Der Wettkampf wird entsprechend den aktuellen Nutzungsregeln des Sportstättenbetriebes durchgeführt", heißt es in der Pressemitteilung des Ausrichters. Er nimmt bis 1. Oktober Anmeldungen über seine Homepage entgegen, auf der auch alle wichtigen Informationen zum Ablauf stehen. Nachmeldungen am Wettkampftag selbst sind diesmal nicht möglich.

Positive Signale gibt es unterdessen auch für die 20. Auflage des Zwickauer Adventslaufes, der für den 13. Dezember vorgesehen ist. Nach jetzigem Stand wird der Wettkampf unter Einhaltung der Hygienevorschriften planmäßig stattfinden. Auch für diesen Wettkampf, der auf Strecken im Schwanenteichgelände über die Bühne geht, sind seit Anfang dieser Woche Anmeldungen über die Homepage möglich. Sowohl für den Haldencross als auch für den Adventslauf ist das Ausfüllen eines Kontaktformulares Voraussetzung für einen Start. (mit hali)

www.sv-vorwaerts-zwickau.de

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.