Verband hofft auf Spiele im Dezember

Meerane.

Wie in allen Amateursportarten können auch die Badmintonspieler der SG Meerane 02 im November nicht ans Netz treten. Für die erste Mannschaft des Vereins, die in der Sachsenliga spielt, führt dies zu vier Spielabsagen. Laut einer Mitteilung von Michael Götz, dem Präsidenten des Badminton-Verbandes Sachsen (BVS), werden die Sport- und Jugendwarte gebeten, ein Konzept zu erarbeiten, wie die ausgefallenen Partien nachgeholt werden können. Für die verhängte Spielsperre bittet Götz um Verständnis. Gleichzeitig hofft er, dass der Verband ab Dezember wieder in den Spielbetrieb zurückkehren kann. Der Spielplan in der Sachsenliga sieht für die SG Meerane (9. Platz/ 1:7 Punkte) am 12. Dezember ein Heimspiel gegen das Schlusslicht BV Marienberg (10./0:6) vor. (ewer)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.