VfB Empor holt Regionalligaspieler

Glauchau.

Fußball-Landesligist VfB Empor Glauchau hat sich mit Mittelfeldmann Jonas Mack von Regionalligist Bischofswerdaer FV verstärkt. Der 23-jährige gebürtige Zwickauer ist nach Information von Empor-Vorstandsmitglied Patrick Jahn aus privaten und beruflichen Gründen nach Westsachsen zurückgekehrt. "Wir hoffen, dass Jonas lange bei uns spielen wird. Er ist eine echte Verstärkung. Einen Vertrag haben wir mit ihm aber nicht abgeschlossen", sagte Patrick Jahn auf Anfrage. Als weiterer Neuzugang hat sich Mittelfeldakteur Eddy Wehland vom FSV Neusalza-Spremberg (Landesliga) dem Glauchauer Team um Trainer Lutz Wienhold angeschlossen. Zwei Abgänge gibt es auch: Stürmer Toby Ammon (nach Niederwürschnitz) und Abwehrspieler Florian Vogel (zum SV Lok Glauchau/Niederlungwitz) haben den VfB Empor verlassen. (ms)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.