VfL 05 hat Aussichten auf einen Spitzenplatz

Fußball: Pohl und Wittig wollen in die Futsal- Nationalmannschaft

Hohenstein-Ernstthal.

Am zweiten Spieltag in der Futsal-Regionalliga geht der VfL-Tross auf Reisen. Der Gastgeber Rot-Weiß Neuenhagen richtet sein Turnier in Woltersdorf östlich von Berlin aus. Dort werden morgen drei Spiele ausgetragen.

Ab 11.30 Uhr kommt es zur Begegnung SV Eintracht Magdeburg gegen Hot-Junior-Futsal, das Nachwuchsteam der Hohenstein-Ernstthaler, das favorisiert in diese Partie geht. Danach findet ab 13.30 Uhr das Spitzenspiel statt, wenn Rot-Weiß Neuenhagen auf den VfL trifft. "Mit Neuenhagen haben wir schon in der vergangenen Saison viel Mühe gehabt. Die haben sich auch noch verstärkt", sagt der VfL-Vorsitzende Heiko Fröhlich. Die dritte Partie findet zwischen dem BFC Preußen Berlin und den Futsal-Giganten Westsachsen statt. Anpfiff ist 15.30 Uhr. Die Berliner sind laut Fröhlich Tabellenführer in der Berliner Futsal-Liga und damit einer der Titelanwärter in der Regionalliga, die zunächst in zwei Staffeln ausgespielt wird.

Mit Neuenhagen und Preußen Berlin zählt der VfL 05 Hohenstein-Ernstthal in der Südstaffel zu den Kandidaten für die Spitzenplätze. Die zwei besten Teams qualifizieren sich für das "Final Four" gegen die stärksten Mannschaften der Nordstaffel und spielen dann den Meistertitel aus. "Nach dem Spieltag kann man mehr über die Stärke der Liga sagen", betont Fröhlich. Der VfL 05 hat bisher nur gegen das Nachwuchsteam und die Futsal-Giganten gespielt und zweimal gewonnen.

Torhüter Marco Pohl und Christoph Wittig wollen den Spieltag nutzen, um sich für den Lehrgang der Futsal-Nationalmannschaft zu rüsten, der vom 14. bis 16. Oktober stattfindet und über die Nominierung für die ersten Länderspiele gegen England entscheidet. (mpf)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...