VfL 05 hofft auf ein Heimspiel

Hohenstein-Ernstthal.

Die Mannschaft des VfL 05 Hohenstein-Ernstthal wird am heutigen Dienstag ab 13.30 Uhr kräftig mitfiebern, wenn im Internet die Auslosung der Futsal Champions League live übertragen wird. Der europäische Fußballverband UEFA hat das Prozedere aufgrund der Corona-Pandemie noch einmal angepasst und Gruppen gebildet, bei denen unter anderem die aktuellen Reisewarnungen beachtet werden. Mögliche Gegner des amtierenden Deutschen Meisters VfL 05 Hohenstein-Ernstthal sind demnach der finnische Meister Akaa Futsal, FC Petrow aus Lettland, FC Vimsi aus Estland sowie der türkische Meister Piyalepasa, der in Istanbul zu Hause ist. In der Rangliste der UEFA ist der VfL 05 besser platziert als die möglichen Gegner. Da es zunächst nur eine Partie geben wird, hoffen die Hohenstein-Ernstthaler auf ein Heimspiel. (mpf)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.