VfL-Kapitän spielt mit Nationalteam um EM-Ticket

Futsal: Für Christopher Wittig stehen am Freitag und Montag mit Deutschland zwei Spiele gegen die Schweiz an

Hohenstein-Ernstthal.

Futsalspezialist Christopher Wittig vom VfL 05 Hohenstein-Ernstthal ist einer von wenigen Mannschaftssportlern, die ihrer Leidenschaft derzeit nachgehen dürfen. Der VfL-Kapitän, der auch Spielführer der deutschen Futsal-Nationalmannschaft ist, weilt mit dem Auswahlteam aktuell in Siggenthal in der Schweiz, wo am Freitag ab 19 Uhr das erste Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft 2022 ansteht. "Ich freue mich und bin dankbar, dass ich einer mit Privileg bin, der trainieren darf", sagt Wittig, der bereits vor zwei Jahren zwei Partien gegen die Eidgenossen absolvieren konnte. Damals gewann Deutschland in der Schweiz mit 4:3. Das Rückspiel in Stuttgart endete mit einem knappen 2:1-Erfolg. Enge und umkämpfte Spiele erwartet Wittig auch diesmal. Er will mit dem Team den Sprung in die nächste Runde schaffen. Dort würden dann Slowenien, Spanien und Lettland als Gegner warten.

Christopher Wittig ist bereits seit vergangenem Samstag mit der Nationalmannschaft unterwegs, da auch ein Trainingslager anstand. Ein Corona-Test vor der Einreise in die Schweiz sowie weitere am Donnerstag und vor dem Rückspiel am Montag, 19 Uhr, in Ludwigsburg, das der DFB auf der Internetseite Youtube übertragen will, gehören aufgrund der allgegenwärtigen Pandemie für die Spieler zum Programm. Das Futsalteam des VfL 05 Hohenstein-Ernstthal pausiert währenddessen. Laut Teammanager Heiko Fröhlich war das ohnehin geplant. Wie es danach weitergeht und ob in der Champions League gespielt werden kann, muss erst noch in Gesprächen mit Verbänden und Behörden abgeklärt werden. (mpf)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.