Volleyball - Ortmannsdorf bleibt daheim unbesiegt

Ortmannsdorf.

Die Volleyballerinnen des SV 1816 Ortmannsdorf haben in der Bezirksklasse West auch das vierte und fünfte Heimspiel der Saison gewonnen. Beim 3:2 gegen die Volleys Zwickauer Land fiel die Entscheidung nach 2:0-Führung erst im Tiebreak. Der ging mit 15:10 relativ klar an die Gastgeberinnen. Gegen den FSV Reichenbach II kam Ortmannsdorf zu einem 3:0-Erfolg und ist jetzt Tabellenzweiter. Die Volleys Zwickauer Land liegen auf dem siebenten Platz. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...