Volleyball - Ortmannsdorf steigt in die Bezirksliga auf

Zwickau/Ortmannsdorf.

Die Volleyballerinnen des SV Ortmannsdorf haben sich trotz einer 0:3-Niederlage im letzten Saisonspiel am Samstag bei den Volleys Zwickauer Land den Staffelsieg in der Bezirksklasse West gesichert. Die Mannschaft konnte 14 von 16 Saisonspielen für sich entscheiden und steigt mit 40 Punkten in die Bezirksliga auf. Der lange Zeit an der Tabellenspitze liegende VfB Schöneck zog am Samstag 2:3 beim VfL Wildenfels den Kürzeren und kam damit auf 38 Zähler. Wildenfels besiegte auch Fortuna Göltzschtal und wurde Tabellenfünfter hinter dem Jacober Volleyballverein, der am Samstag mit einem 3:0 in Zwickau die Saison abgeschlossen hatte. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...