Volleyball - Volle Punktzahl in eigener Halle geholt

Crimmitschau.

Für die Bezirksliga-Volleyballer des SV Fortschritt Crimmitschau war der letzte Heimspieltag der Saison am Samstag ein voller Erfolg. Mit einem 3:1 gegen den Chemnitzer PSV und einem 3:0 gegen Limbach-Oberfrohna fuhr die Mannschaft die volle Punktzahl ein. Allerdings ging es in beiden Spielen enger zu, als es auf den ersten Blick zu vermuten ist. So machte Crimmitschau gegen Schlusslicht Chemnitz im vierten Satz erst beim 28:26 den Sack zu. Gegen Limbach-Oberfrohna entschieden die Gastgeber den ersten und den dritten Satz mit 26:24 für sich. Der sechste Platz im Endklassement ist der Mannschaft, die im Moment auf Rang 4 liegt und am 6. April ihr letztes Spiel in Mauersberg bestreitet, schon sicher. (tyg)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...