Wasserball - Zwickauer holt mit Hamburg den Titel

Zwickau.

Siegfried Anders vom SV Zwickau 04 hat mit einer Auswahlmannschaft, die unter SV Poseidon Hamburg an den Start ging, bei der 24. Deutschen Wasserball-Meisterschaft der Masters den Titel in der Altersklasse Ü 65 gewonnen. Der Zwickauer und seine Teamkameraden setzten sich dabei gegen die bislang erfolgreichste deutsche Seniorenmannschaft, den mit zahlreichen Welt- und Europameistertiteln bestückten Düsseldorfer Schwimmclub, durch. Die bisher national unbesiegten Düsseldorfer mussten sich im ersten Duell mit Poseidon Hamburg sensationell 1:8 geschlagen geben. Nach dem 4:1 der Düsseldorfer im zweiten Duell jubelte deshalb am Ende Hamburg. (wbu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...