Werdauerin wird Dritte in Berlin

Werdau/Thurm.

Beim Berlin-Brandenburg-Motocross-Pokal in Schenkenhorst bei Berlin haben Angelina Paul aus Werdau und Annalena Klemm vom MSC Thurm die Region in der Frauenklasse vertreten. Angelina Paul, die dort am Wochenende für das TKS-Racing-Team antrat, fuhr dabei im ersten Rennen als Dritte aufs Podium. Nachdem sie das zweite Rennen als Sechste beendet hatte, schrammte sie in der Tageswertung als Vierte knapp am Podium vorbei. Für Annalena Klemm sprangen ein achter und ein zehnter Platz heraus. (sfrl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.