Wintersport - Mit Kreissportbund in die Alpen fahren

Zwickau.

Vom 18. bis 20. Dezember startet der Kreissportbund Zwickau in die neue Skisaison ins Lechtal. Im Skigebiet Warth/Salober, auf einer Höhe zwischen 1400 und 2100 Metern, lässt sich in dieser Zeit in der Regel ausgezeichnet Ski bzw. Snowboard fahren. Das Angebot umfasst die Fahrt im Kleinbus, zwei Übernachtungen mit Frühstück in einer Familienpension und den Skipass (270 Euro). Die Option für einen Sauna-/Badbesuch besteht im Nachbarort. Eine Wintersportwoche ist vom 13. bis 19. Januar im Skigebiet Schwemmalm (Südtirol) geplant. Über Details informiert der Kreissportbund (Ruf 0375 818911-0). (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...