Zwickauer erstmals wieder aktiv

Zwickau.

Mit sehr guten Ergebnissen haben Martin Ganzon und Peer Auerswald vom SV Zwickau 04 den ersten Triathlon-Wettkampf in diesem Jahr gemeistert. Beim 37. Leipziger Triathlon am Sonntag belegte Ganzon auf der Olympischen Distanz Rang 3 in der Altersklasse 40. Nach 1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren und 10 km Laufen blieb die Uhr für ihn nach 2:17,03 Stunden stehen. Peer Auerswald benötigte für die Distanz 2:44,50 Stunden und wurde damit Achter der Altersklasse 55. Aufgrund der Corona-Einschränkung waren beim Wettkampf nur 400 statt der sonst üblichen 2000 Teilnehmer am Start. Ungewohnt für sie war unter anderem der rollende Start in 25-Mann-Gruppen und dass es keine Siegerehrung gab. (smü)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.