Zwickauer Mädchen spielen wieder

Zwickau.

Zum Ausklang einer ungewöhnlichen Saison gestaltet der DFC Westsachsen Zwickau am Sonntag einen Tag des Mädchenfußballs im Zwickauer Sportforum Sojus. Zwar muss der aufgrund der aktuellen Vorgaben ohne Zuschauer stattfinden, interessierte Mädchen können vor Ort aber das DFB-Fußballabzeichen ablegen. Das ist ab 10 Uhr möglich. Bereits um 9.30 Uhr starten die Turniere der C- und D-Juniorinnen, zu dem der DFC Westsachsen Teams von Erzgebirge Aue, dem Bornaer SV und aus Bischofswerda erwartet. 14 Uhr folgt das Turnier der Frauen, bei dem neben den Gastgeberinnen die SpVgg Leipzig, der Ebersbrunner SV, Eiche Reichenbrand und der SV Johannstadt auflaufen. (zjue)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.