Zwickauer Stadtlauf für Oktober geplant

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Zwickau.

Der 12. Sparkassen Stadtlauf in Zwickau ist für den 10. Oktober 2021 geplant. Das hat der Vorsitzende Dietmar Hallbauer vom ausrichtenden SV Vorwärts Zwickau bestätigt. Er begründet den Termin im Herbst mit der ungewissen Situation rund um die Corona-Pandemie. Demnach sehen die Verantwortlichen im Oktober größere Chancen auf eine Austragung als zum bislang angestammten Termin im Mai. Die Veranstalter hatten den Lauf, der 2019 mit 1678 Startern einen Teilnehmerrekord verzeichnen konnte, bereits im Vorjahr auf einen Termin im Herbst verlegt, sahen sich letztlich aber zu einer Absage gezwungen. Für dieses Jahr hofft der SV Vorwärts wie viele andere Ausrichter, dass sich die Pandemie-Situation in der zweiten Jahreshälfte entspannt. Der Zwickauer Stadtlauf ist Bestandteil des Sachsencups 2021 mit zwölf Veranstaltungen. Ihr Finale soll die Laufserie am 7. November mit dem 35. Glauchauer Herbstlauf erleben. Dagegen steht hinter dem Auftaktrennen am 20. März in Leipzig ein dickes Fragezeichen. (tyg)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.