Zwickauer wird Erster

Tennis-Nachwuchs: Franz Weise verteidigt Titel

Zwickau.

Beim 14. Zwickauer Bambini-Turnier am Sonnabend hat Franz Weise vom 1. TC Zwickau seinen Titel aus dem vergangenen Jahr in der Altersklasse U 12 erfolgreich verteidigt. Auf der Tennisanlage an der Saarstraße gewann er im Endspiel gegen Denise Wiebe vom SV Berliner Bären deutlich mit 6:2 und 6:0. Beide Spieler hatten sich mit klaren Zwei-Satz-Siegen bis ins Finale gekämpft. Nach einem Freilos in der ersten Runde siegte dann Franz Weise gegen Cedric Härtel (CTC Küchwald) mit 6:1, 6:0 und auch gegen Wayne Lohr (1. TC Pirna) mit 6:0, 6:1. Der Berliner, der sehr angriffsorientiert spielte, kam mit der defensiven Spielweise des Zwickauers überhaupt nicht zurecht. Zu viele Fehler führten zur deutlichen Niederlage und somit zum verdienten Sieg für Franz Weise. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahlen konnte in den anderen Altersklassen nicht gespielt werden. (khz)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

    Lesen Sie auch
    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...