Nach Abschied: Riesiges James-Banner in Cleveland abgehängt

Nach dem Abschied von NBA-Superstar LeBron James aus Cleveland hat in der Stadt die Spurenbeseitigung begonnen. Ein riesiges Plakat des Sportartikelherstellers Nike mit dem Bild des dreimaligen Champions wurde abgehängt, bereits zum zweiten Mal. Das Banner erstreckte sich an einem Firmengebäude über zehn Stockwerke.

James hatte am Sonntag bekannt gegeben, dass er die Cleveland Cavaliers aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga zur neuen Saison Richtung Los Angeles Lakers verlässt. Deshalb kam das Bild wie schon 2010 von der Wand, als der 33-Jährige von seinem Heimatverein zu Miami Heat gewechselt war.

Das Bild zeigte "King" James von hinten mit weit ausgebreiteten Armen. In L.A. bekommt der zweimalige Olympiasieger einen Vierjahresvertrag, der ihm insgesamt 154 Millionen Dollar (rund 131 Millionen Euro) einbringt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...