Nagelsmann beeindruckt vom BVB: «Offenes Pokalfinale»

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Leipzig (dpa) - Julian Nagelsmann hat sich von der Vorstellung von Borussia Dortmund im Halbfinale des DFB-Pokals beeindruckt gezeigt. «Borussia Dortmund ist derzeit richtig gut drauf und hat hochverdient gegen Holstein Kiel gewonnen», sagte der Trainer von RB Leipzig nach dem 5:0 des BVB.

Leipzig trifft im Pokalfinale am 13. Mai auf die Dortmunder, muss in der Fußball-Bundesliga zudem schon am 8. Mai (15.30 Uhr/Sky) beim Team von Trainer Edin Terzic antreten.

«Die Fußballfans können sich auf ein offenes und spannendes Pokal-Finale freuen, das wir natürlich für uns entscheiden wollen», sagte Nagelsmann. Die bisherige Bilanz des 33-Jährigen gegen den BVB ist ausbaufähig. Von insgesamt zehn Spielen als Trainer von Hoffenheim und Leipzig gewann der künftige Bayern-Trainer ein Spiel, trennte sich viermal Unentschieden und verlor fünf Partien.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.