Nagelsmann warnt RB Leipzig vor Duell mit Hoffenheim

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Leipzig (dpa) - RB Leipzig kann mit einem Heimsieg am heutigen Freitag (20.30 Uhr/DAZN) über die TSG 1899 Hoffenheim den Druck auf Bundesliga-Tabellenführer Bayern München erhöhen. Bei einem Erfolg rücken die Sachsen zumindest vorübergehend auf zwei Punkte an den Rekordmeister heran. «Das Freitagsspiel bringt bei einem Sieg unter Umständen einen kleinen psychologischen Vorteil», sagte RB-Trainer Julian Nagelsmann vor dem Duell gegen seinen früheren Club. Vom zwölften Tabellenplatz der Hoffenheimer will sich der 33-Jährige nicht täuschen lassen: «Wenn man sich die kompletten statistischen Offensiv-Werte von Hoffenheim ansieht, sind sie nach wie vor unter den Top-Teams der Liga.»

Die personelle Situation hat sich bei RB leicht entspannt. Unter anderem kehrt Yussuf Poulsen nach auskurierter Oberschenkelverletzung in den Kader zurück. Auch die zuletzt gesperrten Dayot Upamecano und Nordi Mukiele stehen Nagelsmann wieder zur Verfügung.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.