Nico Ihle zum dritten Mal Vater

Pjöngjang.

Eisschnelllauf-Ass Nico Ihle wurde zum dritten Mal Vater. Ehefrau Anni brachte im Krankenhaus seines Wohnortes Lichtenstein am Sonntag einen Sohn zur Welt. Der Junge erhielt den Namen Levi. "Anni und dem Kleinen geht es sehr gut. Wir alle sind glücklich und stolz zugleich, dass wir unser Sonntagskind liebevoll in unserer Familie aufnehmen konnten", berichtete der 33-Jährige und freute sich über die männliche Unterstützung. Der international erfolgreiche Sprintspezialist und seine Ehefrau haben bereits zwei Töchter im Alter von sieben (Emma) und drei Jahren (Maxi). (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...