Oberwiesenthalerin Katarina Hennig bei Weltcup erstmals Zweite

Langläuferin Katharina Hennig vom WSC Oberwiesenthal hat am Freitag bei der Tour de Ski im italienischen Val die Fiemme den zweiten Platz erkämpft. Damit erreichte die 24-Jährige im Massenstart-Rennen über zehn Kilometer das bislang beste Weltcupergebnis ihrer Karriere. Sie musste sich nur der Russin Natalia Nepryaeva geschlagen geben. (mm)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.