Rad-EM: Degenkolb Kapitän des deutschen Teams im Straßenrennen

John Degenkolb führt das achtköpfige Team des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) beim Straßenrennen der Europameisterschaften in Glasgow (12. August) als Kapitän an. Dies gab der BDR am Dienstag bekannt. Der Sprinter vom Team Trek-Segafredo hatte bei der Tour de France einen Etappensieg gefeiert und war am Schlusstag auf dem Pariser Prachtboulevard Champs-Elysees knapp hinter dem Norweger Alexander Kristoff Zweiter geworden.

"Ich freue mich, bei der EM das deutsche Trikot zu tragen," sagte der 29-Jährige aus Oberursel. BDR-Vizepräsident Udo Sprenger fügte hinzu: "Das Team wird Degenkolb bestmöglich unterstützen. Wir sind sehr zuversichtlich."

Neben Degenkolb werden im Straßenrennen Nico Denz (Waldhut-Tiengen/Ag2R La Mondiale), Joshua Huppertz (Aachen/Team Lotto-Kern Haus), Jonas Koch (Schwäbisch Hall/CCC Sprandi Polkowice), Roger Kluge (Berlin/Mitchelton-Scott), Alexander Krieger (Stuttgart/Leopard Pro Cycling), Marcel Meisen (Stolberg/ Corendon-Circus) und Rick Zabel (Unna/Katusha Alpecin) an den Start gehen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...