Ringer-WM und -EM künftig bei Eurosport

Ringer-Welt- und Europameisterschaften sowie weitere internationale Spitzenevents werden in den nächsten Jahren bei Eurosport zu sehen sein. Der paneuropäische TV-Sender schloss eine dreijährige Partnerschaft mit dem Ringer-Weltverband UWW, die 2020 endet. TV- und Digital-Kampagnen unterstützen die Berichterstattung auf dem Weg zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio.

Eurosport startet seine Berichterstattung im Oktober mit Highlight-Sendungen von der WM in Budapest. Zudem zeigt Eurosport Highlights der WM und EM 2019. Eurosport hat damit 26 der 33 olympischen Sportarten in seinem Portfolio – sowohl auf den linearen TV-Kanälen, online auf eurosport.de, in der Eurosport App als auch im Eurosport Player.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...