Saison-Aus für Mannheims Nationalstürmer Wolf

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Mannheim (dpa) - Nationalstürmer David Wolf steht den Adlern Mannheim in den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga nicht mehr zur Verfügung und fällt auch für die Eishockey-WM aus.

Der Olympia-Silbermedaillengewinner von 2018 verletzte sich beim 2:3 nach Verlängerung gegen Außenseiter Straubing Tigers schwer am Arm und wurde bereits operiert.

Einen Monat vor dem Beginn der Eishockey-Weltmeisterschaft ist das Saison-Aus für Wolf auch der nächste Rückschlag für die Nationalmannschaft. Bundestrainer Toni Söderholm muss bereits auf den Berliner Stürmer Leo Pföderl und den Münchner Angreifer Patrick Hager verletzungsbedingt bei dem Turnier verzichten.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.