Schiedsrichter fällt aus der Rolle: "Ich will Dir helfen!"

Tennis-Schiedsrichter Mohamed Lahyani hat bei den US Open in New York seine Rolle als Unparteiischer vergessen und mitten im Match versucht, den Australier Nick Kyrgios aufzumuntern. "Ich will Dir helfen. Ich weiß, das bist Du nicht", sagte Lahyani deutlich hörbar zu Kyrgios, der zu diesem Zeitpunkt gegen Pierre-Hugues Herbert aus Frankreich 4:6, 0:3 zurücklag. Der Marokkaner war dazu extra von seinem Stuhl gestiegen.

Die aufmunternden Worte halfen anscheinend. Kyrgios (23) gewann schließlich das Zweitrundenmatch 4:6, 7:6 (8:6), 6:3, 6:0 und sagte später: "Er (Lahyani, d.Red.) war besorgt über die Art und Weise, wie ich spiele." Kyrgios ist bekannt für seine zum Teil lustlosen Auftritte, immer wieder wird ihm vorgeworfen, Spiele absichtlich abzuschenken.

Die Veranstalter vom amerikanischen Tennisverband USTA untersuchen den Vorfall.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...