Schöpp Tischtennis-Trainerin des Jahres

Als erste Frau hat Jie Schöpp die Wahl zu Deutschlands Tischtennis-Trainer des Jahres gewonnen. Der Verband Deutscher Tischtennis-Trainer (VDTT) zeichnete die Damen-Bundestrainerin am Rande des Herren-Weltcups in Saarbrücken aus.

Die VDTT-Jury würdigte mit Schöpps Wahl die jüngsten Erfolge des deutschen Damen-Teams unter der Leitung der 48 Jahre alten Ex-Nationalspielerin wie Silber bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, die erfolgreichen Verteidigung des EM-Titels sowie Platz fünf bei der WM.

Der VDTT wählt seit 1994 den "Trainer des Jahres". Erster Preisträger war der damalige Damen-Bundestrainer und heutige DOSB-Leistungssportvorstand Dirk Schimmelpfennig. Im Vorjahr hatte der baden-württembergische Verbandstrainer Sönke Geil die Auszeichnung erhalten.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...