Schwimm-EM: Bojer im Synchron-Finale Elfte

Platz zwölf für Marlene Bojer und Daniela Reinhardt

Die deutsche Synchronschwimmerin Marlene Bojer hat im EM-Finale der Freien Kür bei den European Championships in Glasgow den elften Platz belegt. Die Münchnerin, die in der Technischen Kür einen Rang weiter vorne gelandet war, kam auf 82,1000 Punkte.

Zuvor hatte sich Bojer zusammen mit ihrer Vereinskollegin Daniela Reinhardt im Duett mit 80,6000 Zählern und dem zwölften Platz begnügen müssen. In beiden Wettbewerben siegte die russische Weltmeisterin Swetlana Kolesnitschenko - im Solo vor der Italienerin Linda Cerruti und der Ukrainerin Jelysaweta Jachno, im Duett mit ihrer Partnerin Warwara Subbotina vor der Ukraine und Italien.

0Kommentare Kommentar schreiben