Silverstone: MotoGP-Rennen auf 12.30 Uhr verlegt

Aufgrund schlechter Wetterprognosen wird das zwölfte Saisonrennen der Motorrad-Königsklasse MotoGP in Silverstone am Sonntag früher beginnen. Der Start ist nun für 12.30 Uhr und nicht mehr für 14.00 Uhr (beide MESZ) geplant. Dies teilte die MotoGP am Samstagabend mit.

Stattdessen beginnt um 14.00 Uhr nun das Moto3-Rennen, die Moto2 fährt unverändert um 15.30 Uhr.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...