Skilanglauf-Weltcup kehrt nach 27 Jahren nach Sachsen zurück

Die Weltelite im Langlauf gastiert nach den Damenskirennen in Klingenthal wieder in Sachsen. Beim Freistil-Sprint am Elbufer geht es sportlich um Olympiatickets, nachhaltig um den Nachwuchs und auch ums Image der Stadt.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...