Skistar Vonn plant Rücktritt 2019

Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn plant das Ende ihrer langen und überaus erfolgreichen Karriere für 2019. Das verkündete die 33-Jährige auf Instagram. In der Rubrik "Ask me anything" ("Frag mich irgendetwas") antwortete Vonn auf die Frage, wie lange sie noch Ski fahren werde: "Das ist die letzte Saison meiner Karriere."

In Stein gemeißelt ist diese Aussage aber wohl nicht. Auf eine weitere Frage, was sie tun würde, sollte sie den Sieg-Rekord von Ingemar Stenmark im Weltcup bis dahin nicht geknackt haben, entgegnete die Amerikanerin: "Schwierige Frage, ich weiß keine Antwort."

Die Bestmarke des großen Schweden (62) von 86 Erfolgen ist das letzte große Ziel von Vonn. Dazu fehlen der 82-maligen Weltcup-Siegerin nur noch vier Erfolge.

Mit drei Olympia-Medaillen, darunter Abfahrtsgold 2010, zwei WM-Titeln und fünf weiteren Medaillen sowie vier Triumphen im Gesamtweltcup (2008, 2009, 2010 und 2012) hat Vonn alles erreicht. In den vergangenen Jahren hatte sie immer wieder mit teils schweren Verletzungen zu kämpfen. Derzeit bereitet sie sich in Chile auf die kommende Saison mit dem Höhepunkt WM in Are/Schweden vor.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...