Speer-Europameisterin Hussong siegt auch in Thum

Eine Woche nach ihrem Goldcoup bei der EM in Berlin hat Speerwerferin Christin Hussong (Zweibrücken) ihre starke Form bestätigt und beim Thumer Werfertag den nächsten Sieg gefeiert. Die 24-Jährige setzte sich im Erzgebirge mit dem Meetingrekord von 65,07 m vor Vizeeuropameisterin Nikola Ogrodnikova aus der Tschechischen Republik (64,34) durch. In Berlin hatte Hussong klar mit 67,90 m vor Ogrodnikova (61,85) gesiegt.

Die frühere Kugelstoß-Weltmeisterin Christina Schwanitz (LV Erzgebirge), in Berlin Zweite, siegte bei ihrem Heimmeeting mit 18,84 m. Der zweimalige Kugel-Weltmeister und EM-Dritte David Storl (Leipzig) egalisierte mit 21,62 m seine Saisonbestleistung, musste sich aber dem amtierenden Weltmeister Tomas Walsh aus Neuseeland (21,71) knapp geschlagen geben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...