Speerwurf: Zweiter Titel für überlegene Hussong

Christin Hussong (Zweibrücken) ist bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Nürnberg im Speerwurf ihrer Favoritenrolle gerecht geworden. Die deutsche Jahresbeste siegte mit einer Weite von 63,54 m überlegen vor Ex-Weltmeisterin Katharina Molitor (Leverkusen/56,75) und Christina Kiffe (Darmstadt/54,45). Sie holte sich ihren zweiten nationalen Titel nach 2016.

Hussong hat ihr Ticket für die Heim-EM in Berlin (6. bis 12. August) bereits sicher. Molitor, Weltmeisterin von 2015, und Dana Bergrath (Leverkusen), die Vierte wurde, hatten zuvor die EM-Norm (60,00 m) ebenfalls schon erfüllt.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...