Team Secret besiegt OG in hitzigem Dota-Schlagabtausch

Kiev (dpa) - Zur Halbzeit der Gruppenphase der WePlay! Pushka League lieferten sich die zwei Dota-Titanen Europas eine spannende Best-of-3-Serie. Obwohl Secret das Match für sich entscheiden konnte, war OG trotz erheblicher Latenzprobleme ein würdiger Gegner.

Im ersten Spiel sah es zunächst ausgeglichen aus. Doch für OG, das aufgrund des Coronavirus mit zwei Ersatzspielern antreten musste, geriet das Spiel in der 24. Minute nach einem desaströsen Teamfight schnell außer Kontrolle, und unterlag so schließlich Team Secret.

Zur Überraschung der Fans wechselte OG für das zweite Spiel den eigentlich ersetzten Yeik «MidOne» Nai Zheng ein. Trotz massiver Online-Latenz von Malaysia aus bescherte er seinen Ex-Teamkollegen von Secret mit sechzehn Eliminierungen eine deftige Niederlage.

Secret fing sich nach dem überraschenden Spielertausch sehr schnell, und konnte mit einem Pick des Helden Meepo das Entscheidungsmatch in nur dreißig Minuten gewinnen.

Nach der Hälfte der Spieltage in der Gruppenphase ist Team Secret damit auf Platz 1 der EU-Gruppe, zusammen mit Ninjas in Pyjamas. Auf den weiteren Plätzen folgen Alliance, Team Liquid und Team Nigma. OG ist auf dem vorletzten Platz vor dem eigenen Nachwuchsteam OG.Seed.

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.