FC Bayern München
23. Spieltag
27.02.2021
1. FC Köln
5:1
90.
Wir danken für Ihr Interesse und sind ab 18.15 Uhr zurück für das Topspiel!
90.
Bayern überrennt Köln. Zu Beginn der zweiten Hälfte hatten die Kölner ein paar richtig gute Szenen. Das 1:2 aus Gästesicht brachte nach einer Bayern-dominierten ersten Hälfte erst mal einen anderen Wind ins Spiel. Die Gäste stürmten mutig vor und zwangen den Tabellenführer in die Defensive, das 2:2 lag im Bereich des Möglichen - zumindest bis zur 65. Minute. Mit der Hereinnahme von Thomas Müller und dessen Assist zu Lewandowskis 3:1 brach die Kölner Abwehr komplett ein. Nicht aber die Kölner Moral, die blieb hier bis zum Schluss intakt. Selbst beim Stand von 5:1 kurz vor Schluss suchte die Mannschaft von Markus Gisdol nach Wegen aus der Bayern-Dominanz. Vergeblich. Der FCB legt an der Tabellenspitze vor und setzt Leipzig im Abendspiel gegen Gladbach unter Zugzwang. Köln bleibt Vierzehnter. Foto: Sven Hoppe, dpa

Nächste Spiele FC Bayern München:
Borussia Dortmund (H), Werder Bremen (A), VfB Stuttgart (H)
Nächste Spiele 1. FC Köln:
Werder Bremen (H), 1. FC Union Berlin (A), Borussia Dortmund (H)   
90.
Schluss. München siegt gegen Köln mit 5:1.

Tore: 1:0 Eric Maxim Choupo-Moting (18.), 2:0 Robert Lewandowski (33.), 2:1 Ellyes Skhiri (49.), 3:1 Robert Lewandowski (65.), 4:1 Serge Gnabry (82.), 5:1 Serge Gnabry (86.)
87.
... und es kommt Javi Martínez für Joshua Kimmich.
Joshua Kimmich
Javier Martínez Aguinaga
87.
Doppelwechsel München. Tiago Dantas kommt für Leroy Sané und feiert sein Bundesligadebüt ...
Leroy Sané
Tiago Filipe Oliveira Dantas
86.
Goretzka mit seinem zweiten Assist des heutigen Nachmittags. Seine Flanke von rechts ist zu lang für die Kölner Abwehr und genau richtig für den einlaufenden Gnabry am linken Pfosten. Doppelpack: 5:1.
86.
Noch eins! Serge Gnabry mit dem 5:1 für Bayern.
Serge Gnabry
85.
Noah Katterbach kommt für Ismail Jakobs.
Ismail Jakobs
Noah Katterbach
82.
Köln rückt raus und gibt den Bayern Raum für einen Konter. Sané spielt links raus auf Hernández, der schlägt den Ball sofort wieder quer in die Mitte. Lewandowski springt mit seiner Grätsche noch zu kurz, in seinem Rücken ist aber Gnabry zur Stelle und bringt den Ball über die Linie: 4:1.
82.
München trifft wieder! Serge Gnabry macht das 4:1.
Serge Gnabry
80.
Horn pariert stark gegen Goretzka. Es geht jetzt hin und her. Eine extrem unterhaltsame zweite Halbzeit!
76.
Kuriose Szene! Fast das 2:3 für Köln. Neuer rennt in gewohnter Manier aus dem Strafraum, gibt rechts gegen Drexler den Libero, verschätzt sich aber gehörig und liegt plötzlich neben dem Ball auf dem Rasen. Drexler schaltet schnell und rennt von rechts auf das freie Tor zu, trifft aus spitzem Winkel aber nur den linken Pfosten. Riesenglück für München.
73.
Köln verdient sich einige Achtungspunkte, gibt auch nach dem 1:3-Gegentreffer nicht auf und spielt immer wieder mutig nach vorne.
72.
Bei den Bayern kommt Lucas Hernández für Alphonso Davies.
Alphonso Davies
Lucas Hernández
71.
... und Max Meyer für Ondrej Duda.
Ondrej Duda
Max Meyer
71.
Dominick Drexler kommt für Elvis Rexhbecaj ...
Elvis Rexhbecaj
Dominick Drexler
69.
Gerade, als Köln besser wurde und zu guten Chancen auf das 2:2 kam, macht München hier das 3:1. Ein wichtiger Treffer aus Bayern-Sicht, schmerzhaft aus Sicht der Gäste.
65.
Er ist sofort im Spiel. Mit seiner ersten Ballaktion macht Thomas Müller den Assist zum 3:1. Aus dem Zentrum schiebt er den Ball durch die Schnittstelle zu Lewandowski. Der hebt einmal kurz den Kopf und vollendet aus 16 Metern perfekt unten rechts: 3:1. Foto: Sven Hoppe, dpa
65.
Toooor! Robert Lewandowski trifft zum 3:1 für Bayern.
Robert Lewandowski
64.
... und Serge Gnabry ersetzt Eric Maxim Choupo-Moting.
Eric Maxim Choupo-Moting
Serge Gnabry
64.
Doppelwechsel Bayern. Thomas Müller kommt für Jamal Musiala ...
Jamal Musiala
Thomas Müller
64.
Gute Kölner Phase. München muss das Risiko rausnehmen und permanent auch in der Defensive einrücken.
63.
Kimmich zielt aus der Halbdistanz knapp rechts vorbei. Köln antwortet mit einem Angriff über rechts. Skhiri zieht seine Flanke auf den zweiten Pfosten, da kommt Jakobs aber gegen Süle nicht durch.
60.
Nächster Kölner Vorstoß. Wolf läuft im Konter über rechts nach vorn. Seinen Querpass fängt Kimmich in der Mitte ab. Derweil machen sich die ersten Bayern-Akteure im Seitenaus warm
57.
Rexhbecaj blockt mit viel Einsatz eine Flanke von Süle zur Ecke. Aufgegeben hat Köln sich nach dem 0:2 zur Pause auf jeden Fall nicht.
55.
Jetzt rückt Bayern wieder tief ins Kölner Feld ein, die Gäste nehmen das Risiko raus und stören München erst um die Mittellinie.
53.
Perfekter Start für Köln in die zweite Halbzeit. Bayern wirkt irritiert, leistet sich jetzt erste kleinere Fehler im Aufbau.
49.
Köln ist nach Wiederanpfiff hellwach, München schläft. Duda und Skhiri stecken sich gegenseitig den Ball zu mitten in der Bayern-Abwehr. Alaba und Boateng greifen beide nicht ein, auch Davies schaut nur zu - und so steht Skhiri rechts frei vor Neuer und kann den Ball ins lange Eck lupfen. Nur noch 2:1! Foto: Sven Hoppe, dpa
49.
Der Anschluss! Ellyes Skhiri macht das 1:2 für Köln.
Ellyes Skhiri
46.
... und Jannes Horn ersetzt Emmanuel Dennis.
Emmanuel Dennis
Jannes Horn
46.
Zwei Wechsel bei Köln zur Pause. Jan Thielmann kommt für Rafael Czichos aus der Kölner Kabine ...
Rafael Czichos
Jan Thielmann
46.
Weiter geht's.
45.
München zurück in Form. Zu Beginn kam Köln noch mit breiter Brust und dem ein oder anderen Konter in die Partie. Spätestens nach 15 Minuten gehörte der Ball aber fast nur noch den Bayern. Eric Maxim Choupo-Moting nutzte seinen Startelfeinsatz und machte seinen ersten Treffer für München. Nach einer guten halben Stunde stand es nach einer sehenswerten Kombination von Goretzka und Lewandowski dann schon 2:0. Kein leichtes Spiel für den 1. FC Köln. Bayern will alle Zweifel beseitigen und mit vielen Treffern das Formtief der letzten Wochen endgültig besiegen.
45.
Eric Maxim Choupo-Moting köpft im Flug zum 1:0 ein - sein erster Treffer für den FC Bayern. Foto: Sven Hoppe, dpa
45.
Pause. Bayern führt mit 2:0 gegen Köln.
45.
Gelb auch für ein Foul für Leroy Sané.
Leroy Sané
45.
Rafael Czichos foult und sieht Gelb.
Rafael Czichos
44.
Es läuft viel über rechts bei den Bayern heute. Lewandowski spielt den Ball quer in die Beine von Choupo-Moting. Der startet aber etwas zu früh und wird zurückgepfiffen. Abseits.
41.
Sané kämpft an der rechten Eckfahne gegen drei Kölner lange um den Ball, gewinnt ihn am Ende und flankt dann im Bogen über den 16er. Zu lang - die Münchner Offensive verpasst.
38.
Jetzt wird es schon sehr schwer für Köln, was mitzunehmen aus München. Zwei Gegentreffer vor der Pause - und Bayern führt weiter den Ball.
33.
Eine blitzschnelle Kombination! Lewandowski gewinnt den Ball zentral im Halbfeld, spielt per Hacke weiter auf Goretzka, der die entscheidenden Meter zum Tor macht und dann im richtigen Moment aus zurückspielt auf Lewandowski rechts in den Fünfer. Köln schwindelt es, der Ball liegt rechts im Netz, 2:0. Bei den Bayern-Fans herrscht Begeisterung.
33.
Toooor! Robert Lewandowski macht das 2:0 für Bayern.
Robert Lewandowski
33.
Köln ist überfordert, nach vorne geht aktuell gar nichts bei den Gästen. Bayern hat der Sieg in der Champions League sichtlich gutgetan. Das Offensivspiel des Rekordmeisters ist variabel und hat ordentlich Zug. Nach Ballverlust geht es im Verbund schnell in die Defensive.
30.
Süle macht auf rechts ordentlich Dampf. Immer wieder nimmt der Bayern-Verteidiger Anlauf und hängt dann mit wuchtigen Schritten die Kölner Abwehr ab.
28.
So schlecht läuft es für ihn aber auch nicht. Nach feiner Flügelflanke von Süle kommt Lewandowski am Fünfer frei zum Kopfball. Das Leder fliegt im hohen Bogen nur knapp links vorbei. Fast das 2:0!
25.
Köln steckt nicht auf und jagt den ballführenden Bayern nach. Die Münchner laufen sich aber gerade erst so richtig warm. Nur bei Robert Lewandowski scheint es leichte Probleme zu geben, der Bayern-Stürmer läuft nicht ganz rund.
22.
David Alaba sieht Gelb für ein taktisches Foul.
David Alaba
18.
Sané spielt einen feinen Steckpass auf Goretzka im rechten Halbraum und zieht dann mit seinem Laufweg in die Mitte zwei Kölner auf sich. Dadurch ist links der Raum frei für Choupo-Moting sieben Meter vor dem Tor. Der Münchner Offensivmann steigt nach Heber von Goretzka zum Leder und versenkt per Kopf oben links: 1:0.
18.
Toooor! Eric Maxim Choupo-Moting macht das 1:0 für Bayern.
Eric Maxim Choupo-Moting
17.
Davies bringt den Ball stark von der linken Grundlinie in die Mitte. Lewandowski hat drei Kölner vor sich, dreht sich einmal zu viel und wird geblockt.
17.
Süle hämmert den Ball von halbrechts wuchtig auf den Kasten. Das Leder prallt von hinten ins Tornetz. Ein ordentlicher Versuch, mehr aber auch nicht.
14.
Den zweiten Kölner Eckball faustet Neuer aus dem Strafraum. Bayern hatte bis hierhin selbst noch keine Ecke. Die beste Gelegenheit gab es für den FCB nach einem schlechten Kölner Rückpass.
13.
Bayern überlegen, noch fehlen den Münchnern aber die Torchancen. Köln übersteht hier den Beginn ohne Schaden und spielt nach Ballgewinn sogar mutig nach vorne.
10.
Choupo-Moting flankt von links in den Fünfer. Köln wehrt mit leichten Problemen ab, im Rückraum kommt Sané zum Schuss, zielt aber zu mittig.
7.
Köln holt die erste Ecke per Konter. Der Standard wird kurz ausgespielt und fliegt dann aus dem Halbfeld rechts weit am Tor vorbei.
5.
München startet mit ein paar scharfen Steckpässe. Köln verteidigt im Raum und hat hier und da schon etwas Glück.
3.
Cestic spielt einen riskanten Rückpass auf Horn. Musiala jagt mit viel Tempo dazwischen, kommt aber einen Hauch zu spät. Der Kölner Keeper ist gerade noch rechtzeitig am Ball und kann den Fehler seines Vordermannes ausbaden. Foto: Sven Hoppe, dpa
1.
Los geht's.
Referee Martin Petersen führt die Teams zur Seitenwahl. Gleich rollt der Ball.
Die Bayern-Startelf: Manuel Neuer - Niklas Süle, Jérôme Boateng, David Alaba, Alphonso Davies - Joshua Kimmich, Leon Goretzka - Leroy Sané, Jamal Musiala, Eric Maxim Choupo-Moting - Robert Lewandowski
Rückkehrer Müller und Gnabry auf Bank - Choupo-Moting startet. Bei München sitzen Rückkehrer Thomas Müller (Foto) und Serge Gnabry zum Spielbeginn noch auf der Bank. Müller nach einer Corona-Infektion und Gnabry nach einem Muskelfaserriss stehen heute erstmals seit der Club-WM wieder im Kader des deutschen Fußball-Rekordmeisters. Überraschend in der Startelf läuft Eric Maxim Choupo-Moting auf. Trainer Hansi Flick lässt dafür Kingsley Coman zunächst draußen. Foto: Sven Hoppe, dpa
So startet der 1. FC Köln: Timo Horn - Sava-Arangel Cestic, Jorge Meré, Rafael Czichos - Marius Wolf, Salih Özcan, Ellyes Skhiri, Elvis Rexhbecaj, Ismail Jakobs - Ondrej Duda, Emmanuel Dennis
Özcan in der Startelf. Im Kölner Mittelfeld startet heute U21-Nationalspieler Salih Özcan. Öczan erhält den Vorzug vor Kingsley Ehizibue. Winter-Neuzugang Max Meyer muss weiter auf seinen ersten Einsatz von Beginn an warten.
Personal Köln. Es werde im Vergleich zum 0:1 gegen den VfB Stuttgart keine großen Veränderungen geben, gab der Trainer schon im Vorfeld der Partie bekannt. Die Langzeitverletzten Sebastian Andersson und Florian Kainz fehlen weiterhin. Und auch Kapitän Jonas Hector habe in dieser Woche bislang nur individuell trainieren können. Sebastiaan Bornauw gehe es inzwischen besser. Bei dem Belgier war zuletzt ein geplanter kleiner Eingriff an der Wirbelsäule verschoben worden, nachdem er eine allergische Reaktion auf die Narkose gezeigt hatte. Die Operation könne nun wohl in den nächsten Tagen erfolgen, so Gisdol.
Stark gegen Spitzenteams. Die Kölner haben in dieser Saison bereits bei Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach gewonnen. Zudem gab es ein 0:0 bei RB Leipzig. Heute muss der Tabellen-14. nun in München beim Spitzenreiter antreten.
Gelingt Köln der nächste Auswärtscoup? Die abstiegsbedrohten Kölner hoffen gegen Bayern auf einen weiteren Auswärtserfolg gegen ein Topteam der Bundesliga. "Wenn Bayern dir was gibt, dann solltest du bereit sein, es auch zu nehmen", sagte FC-Trainer Markus Gisdol vor der Partie.
Kampf um Tabellenspitze. Für Bayern gilt es vor allem Verfolger Leipzig auf Distanz zu halten. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann hat aktuell nur zwei Zähler Rückstand und spielt um 18.30 Uhr gegen Borussia Mönchengladbach.
"Die Mannschaft muss den absoluten Willen zeigen und an die Leistung von Rom anknüpfen", forderte Trainer Hansi Flick. Bei Lazio Rom gewannen die Münchner im Achtelfinal-Hinspiel der Fußball-Königsklasse mit 4:1.
München will nach einer kleinen Bundesliga-Schwächephase mit dem Schwung aus der Champions League wieder durchstarten. Nach einem 3:3 gegen Bielefeld und einem 1:2 in Frankfurt soll heute im Heimspiel gegen Köln wieder ein Sieg des Tabellenführers her.
Herzlich willkommen zur Partie FC Bayern München - 1. FC Köln!
Spielplan

Hinrunde


Rückrunde


Relegation

Tabelle
Pl. Verein Sp. Pkt. Diff.
1 FC Bayern 34 78 55
2 RB Leipzig 34 65 28
3 Dortmund 34 64 29
4 Wolfsburg 34 61 24
5 Frankfurt 34 60 16
6 Bayer 04 34 52 14
7 Union 34 50 7
8 M'gladbach 34 49 8
9 Stuttgart 34 45 1
10 Freiburg 34 45 0
11 Hoffenheim 34 43 -2
12 Mainz 05 34 39 -17
13 Augsburg 34 36 -18
14 Hertha BSC 34 35 -11
15 Bielefeld 34 35 -26
16 Köln 34 33 -26
17 Bremen 34 31 -21
18 Schalke 04 34 16 -61