Arminia Bielefeld
7. Spieltag
03.10.2021
Bayer 04 Leverkusen
0:4
90.
Wir danken für Ihr Interesse und sind nach der Länderspielpause am 15. Oktober um 20.15 Uhr wieder für Sie da. Auf Wiedersehen!
90.
Punktgleich mit Bayern! Leverkusen springt mit dem 4:0- Sieg in Bielefeld auf Platz zwei. Bayer hatte zwar etwas Glück in der ersten Halbzeit, etwa beim annullierten Ausgleich der Arminia, die Werkself war aber das gesamte Spiel über das bessere Team. Auf Augenhöhe spielte Bielefeld nur kurz nach dem Wiederanpfiff, anstatt den Anschlusstreffer zu landen, fing man sich aber in der 57. Minute durch Patrick Schick den dritten Gegentreffer. Das 0:4 kurz vor Schluss per Elfmeter setzte den Schlussstrich unter einen gebrauchten Bielefelder Abend. Leverkusen spielte heute zwar nicht glanzvoll, verlor aber selten die Konzentration und nutzte seine Chancen. In der Summe macht das Platz zwei am Ende des siebten Spieltags der Bundesliga - punktgleich mit Tabellenführer Bayern pausiert man während der anstehenden Länderspiele ganz weit oben in der Tabelle. Bielefeld bleibt auf Platz 16 stehen. Foto: Friso Gentsch, dpa

Nächste Spiele Arminia Bielefeld:
FC Augsburg (A), Borussia Dortmund (H), 1. FSV Mainz 05 (H)
Nächste Spiele Bayer 04 Leverkusen:
FC Bayern München (H), 1. FC Köln (A), VfL Wolfsburg (H)   
90.
Schluss! Bayer Leverkusen siegt 4:0 in Bielefeld.

Tore: 0:1 Moussa Diaby (18.), 0:2 Patrik Schick (24.), 0:3 Patrik Schick (57.), 0:4 Kerem Demirbay (90.+2/Elfmeter)  
90.
Stefan Ortega meckert und sieht Gelb.
Stefan Ortega Moreno
90.
Drin! Kerem Demirbay versenkt den Strafstoß zum 4:0 für Leverkusen.
Kerem Demirbay
90.
Elfmeter für Leverkusen! Florian Krüger trifft Karim Bellarabi im 16er mit der Hand im Gesicht. Felix Zwayer lässt zunächst weiterlaufen, der VAR schaltet sich aber ein und pocht auf Strafstoß.
90.
Langer Bielefelder Ball, das Zuspiel landet im Toraus. Die Arminia blieb heute ohne echte Chance, Leverkusen wird einen verdienten Sieg einfahren.
86.
Leverkusen kontrolliert das Spiel weiter ohne echte Gegenwehr. Bielefeld geht nur noch wenig Risiko, Konter bleiben komplett aus. 
82.
Adli donnert den Ball nach Ablage von Amiri zwei Meter zu hoch auf den Kasten. Es bleibt beim 0:3.
78.
Amiri semmelt einen Freistoß aus 28 Metern weit drüber. Spannung ist keine mehr drin in diesem Spiel. Leverkusen könnte mit den frischen Kräften aber noch einen Treffer landen.
77.
... und Bryan Lasme für Fabian Klos.
Fabian Klos
Bryan Lasme
77.
... Nathan de Medina für Lennart Czyborra ...
Lennart Czyborra
Nathan de Medina
77.
Drei Wechsel auch bei der Arminia. Edimilson Fernandes für Robin Hack ...
Robin Hack
Edimilson Fernandes
75.
... und Lucas Alario ersetzt Patrik Schick.
Patrik Schick
Lucas Alario
75.
... Karim Bellarabi übernimmt für Florian Wirtz ...
Florian Wirtz
Karim Bellarabi
75.
Drei Wechsel bei Bayer 04. Nadiem Amiri kommt für Charles Aránguiz ...
Charles Aránguiz
Nadiem Amiri
71.
Bayer lässt den Ball laufen, plant den nächsten Anlauf mit Frimpong über den rechten Flügel. Die nächsten Wechsel stehen bereit.
69.
Klos kommt nach Flanke von Krüger zum Kopfball, aber auch dieser Ball ist harmlos. Hrádecky steht gut und fängt ab.
66.
Lennart Czyborra trifft Jeremie Frimpong schmerzhaft am Knöchel: Gelb.
Lennart Czyborra
64.
... und Paulinho ersetzt Moussa Diaby.
Moussa Diaby
Paulo Henrique Sampaio Filho
64.
Bei Bayer kommt Daley Sinkgraven für Piero Hincapié ...
Piero Hincapié
Daley Sinkgraven
62.
... und Fabian Kunze für Alessandro Schöpf ins Spiel.
Alessandro Schöpf
Fabian Kunze
62.
Bielefeld bringt Florian Krüger für Patrick Wimmer ...
Patrick Wimmer
Florian Krüger
61.
Das könnte der K.o. sein, Bielefeld gelang heute Abend einfach zu wenig, um in der verbleibenden halben Stunde ein 0:3 aufzuholen.
57.
Bielefeld ackert und Leverkusen macht das Tor. Frimpong flankt von rechts nach innen. Pieper verliert das Luftduell gegen Schick am Fünfer, so kann Schick den Ball per Kopf oben rechts ins Netz setzen: 0:3.
57.
Tooor! Patrik Schick erzielt das 3:0 für Leverkusen.
Patrik Schick
55.
Taktisches Foul, Gelb für Patrick Wimmer.
Patrick Wimmer
55.
Bielefeld ist deutlich aktiver nach Wiederanpfiff, macht das Spiel nach Ballgewinn offen und zwingt Bayer mit schnellen Pässen in die Defensive. 
53.
Gutes Dribbling von Wimmer an der rechten Leverkusener Grundlinie, sein Heber links rüber bringt eine Ecke ein.
51.
Tah klärt eine Bielefelder Halbraumflanke am Fünfer, wichtig, denn in seinem Rücken lauert Wimmer auf den Abschluss.
49.
Florian Wirtz nutzt einen Abpraller für einen Versuch aus 15 Metern, wird aber geblockt.
46.
Zeit für Halbzeit zwei.
45.
Bayer springt mit der Pausenführung virtuell auf Platz zwei. Gleich zu Beginn war die Werkself das bessere Team, Patrik Schick kam mehrfach gefährlich vors Arminia-Tor, ehe Moussa Diaby in der 18. Minute per Konter das 1:0 für Leverkusen besorgte. Bielefeld traf zwar zum Ausgleich, bekam den aber aufgrund einer Abseitsposition direkt wieder aberkannt und kassierte kurze Zeit später das 0:2 durch Patrick Schick. Kurz vor der Pause spielte nur noch Bayer. Abzuschreiben ist Bielefeld aber noch nicht, es bleiben 45 Minuten. Foto: Friso Gentsch, dpa
45.
Pause. Leverkusen führt gegen Bielefeld mit 2:0.
45.
Wirtz rennt im Konter viele Meter und verpasst den Moment fürs Zuspiel auf Adli. Sein Schuss geht rechts drüber.
45.
Leverkusen kontrolliert das Spiel kurz vor der Pause. Demirbay greift am Fünfer ins Trikot des Gegners und kommt zu Fall. Stürmerfoul.
42.
Schick dribbelt sich mit schnellen Schritten links an den Arminia-Fünfer heran, wird im letzten Moment aber noch gestellt.
40.
Amos Pieper verpasst knapp einen Bielefelder Freistoß per Kopf im Leverkusener Strafraum.
38.
Momentaufnahme: Leverkusen zieht mit diesem Zwischenstand auf Platz zwei nach Punkten mit Tabellenführer Bayern gleich.  
36.
Nächster Überfallkonter Bayer. Aránguiz legt rechts raus auf Frimpong, der sofort querlegt in den Lauf von Diaby in die Mitte. Der trifft den Ball aber im Fallen nicht perfekt. Links vorbei.
33.
Schöpf gibt einen satten Schuss ab, setzt ihn aber zu zu mittig, Hrádecky sichert im Nachfassen.
31.
Fakt ist aber, die Arminia lässt Leverkusen zu viel Platz. Hinten fehlt immer wieder die Ordnung, vor allem bei Leverkusener Gegenangriffen.
29.
Bitter für die Arminia, die erst den Ausgleich aberkannt bekommt und im direkten Anschluss weiter in Rückstand gerät. Knappe halbe Stunde gespielt, Leverkusen führt komfortabel mit 2:0.
24.
Perfekter Steckpass von Wirtz halbrechts im Bielefelder Drittel. Die Arminia ist weit aufgerückt und kommt nicht hinterher. Schick nimmt den Ball mit in den 16er und vollendet dann kurz vor Ortega Moreno flach links: 0:2.
24.
Toooor! Patrik Schick trifft zum 2:0 für Bayer.
Patrik Schick
21.
Kein Treffer. Wimmer trifft mit einem feinen Hackenschuss zum 1:1, Okugawa steht allerdings im Sichtfeld von Hrádecky und dabei deutlich im Abseits. Felix Zwayer wird vom VAR an den Monitor gebeten, danach entscheidet der Referee: Kein Treffer, es bleibt beim 0:1.
18.
Leverkusen kontert etwas holprig, Schick tritt den Ball mit der Fußspitze von der Strafraumkante links raus. Diaby rennt heran und versenkt mit einem Kontakt flach links: 0:1. Foto: Friso Gentsch, dpa
18.
Tooor! Moussa Diaby macht das 1:0 für Leverkusen.
Moussa Diaby
17.
Frimpong setzt zu einer Flanke an rechts am 16er, spielt den Ball aber zu flach. Nilsson klärt per Kopf.
17.
Brunner flankt von rechts in die Mitte. Okugawa kommt zum Kopfball, hat aber wenig Druck hinter dem Ball. Hrádecky fängt das Leder.
16.
Leverkusen hat noch keinen richtigen Zugriff gegen die Arminia. Demirbay bringt einen harmlosen Eckstoß von rechts direkt zum Gegner.
12.
Patrick Wimmer muss kurz verarztet werden. Der Bielefelder scheint ein Problem mit dem Luftholen zu haben, ist jetzt aber zurück im Spiel.
10.
Cédric Brunner begeht ein taktisches Foul und sieht Gelb.
Cédric Brunner
9.
Wimmer sucht eine Lücke an der Strafraumkante, muss aber abdrehen. Leverkusen steht kompakt und klärt.
7.
Piero Hincapié sieht Gelb.
Piero Hincapié
4.
Wirtz lupft das Leder in den Sechzehner, Schick nimmt den Ball volley. Rechts vorbei!
3.
Diaby mit seinem ersten Lauf über die linke Seite. Im Strafraum steht aber kein Mitspieler nach seiner Flanke bereit.
1.
Anstoß!
Schiedsrichter dieser Begegnung ist Felix Zwayer.
Die Leverkusener Anfangsformation: Lukás Hrádecky - Jeremie Frimpong, Odilon Kossounou, Jonathan Tah, Piero Hincapié - Charles Aránguiz, Kerem Demirbay - Moussa Diaby, Florian Wirtz, Amine Adli - Patrik Schick
So beginnt die Arminia: Stefan Ortega Moreno - Cédric Brunner, Amos Pieper, Joakim Nilsson, Lennart Czyborra - Patrick Wimmer, Manuel Prietl, Alessandro Schöpf, Robin Hack - Fabian Klos, Masaya Okugawa
"Wir bewegen uns in vielen Dingen in eine gute Richtung. In Glasgow hatten wir eine gute spielerische Linie und sind als Auswärtsteam sehr selbstsicher aufgetreten", sagte der 42-Jährige Seoane einen Tag nach dem 4:0-Erfolg in der Europa League bei Celtic Glasgow.
Der Leverkusener Fußball-Lehrer Gerardo Seoane hat unterdessen seiner jungen Mannschaft nach bisher wettbewerbsübergreifend neun Pflichtspielen in dieser Saison eine positive Entwicklung bescheinigt und insbesondere die Mentalität seiner Spieler gelobt.
Die Bielefelder sind in bislang sechs Partien noch sieglos und mit nur vier Punkten Tabellenschlusslicht. Trotzdem sagt Kramer, "wollen wir entschlossen die Gelegenheiten beim Schopfe packen. Wir haben uns gut vorbereitet und hoffen, dass wir das dann gut umsetzen können. Klar ist: Wir werden eine sehr gute Leistung brauchen."
Leverkusen auf den Keks gehen. Bielefelds Trainer Frank Kramer will sich mit seiner Mannschaft gegen die offensivstarken Leverkusener aber nicht verstecken. "Die haben eine sehr gute Mannschaft, mit einer enormen Qualität in der Offensive, das hat man in Glasgow wieder gesehen. Wir müssen sie richtig bearbeiten, wir müssen denen richtig auf den Keks gehen", sagte Kramer am Freitag.
Bayer ist mit 13 Zählern punktgleich mit dem VfL Wolfsburg erster Verfolger von Spitzenreiter Bayern München.
Platz zwei in Sicht. Leverkusen hat die Chance, mit einem Sieg bei Arminia Bielefeld wieder an Dortmund und dem SC Freiburg vorbeizuziehen.
Herzlich willkommen zur Partie Bielefeld - Leverkusen!
Spielplan

Hinrunde


Rückrunde


Relegation

Tabelle
Pl. Verein Sp. Pkt. Diff.
1 FC Bayern 19 46 43
2 Dortmund 19 40 20
3 Bayer 04 19 32 13
4 Hoffenheim 19 31 10
5 Union 19 31 3
6 Freiburg 19 30 8
7 RB Leipzig 19 28 13
8 Frankfurt 19 28 2
9 Köln 19 28 -2
10 Mainz 05 19 27 6
11 Bochum 19 23 -10
12 M'gladbach 19 22 -10
13 Hertha BSC 19 22 -17
14 Wolfsburg 19 21 -13
15 Augsburg 19 19 -11
16 Bielefeld 19 18 -8
17 Stuttgart 19 18 -11
18 Gr. Fürth 19 7 -36