Tischtennis-Bundesliga bis 2022 bei Sportdeutschland.TV

Die Tischtennis Bundesliga (TTBL) und die DOSB New Media GmbH, Betreiberin des Online-Senders Sportdeutschland.TV, setzen ihre Zusammenarbeit mindestens vier weitere Jahre fort. Die TTBL wird künftig auf der neuen Plattform Tischtennis-Deutschland.TV ausgestrahlt, teilte die TTBL Sport GmbH am Donnerstag mit.

Alle Spiele der stärksten Liga Europas werden wie gehabt live gezeigt. Zum Angebot zählen darüber hinaus auch die deutschen Einzel-Meisterschaften und die German Open.

Die TBBL startet am Freitag mit der Partie zwischen Champions-League-Sieger Borussia Düsseldorf um Topstar Timo Boll und dem TTC Fulda-Maberzell in die neue Saison.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...