Topfavorit England erreicht Achtelfinale in Hamburg

Hamburg (dpa) - Topfavorit England ist bei der Darts-Team-WM in Hamburg ins Achtelfinale eingezogen und hat die erste Pflichtaufgabe souverän gemeistert. 

In der Besetzung Rob Cross und Michael Smith schlug das Team in der Barclaycard Arena Außenseiter Philippinen mit 5:1. Der Auftaktsieg ist nicht selbstverständlich, schließlich waren in Wales und Nordirland am Donnerstag schon zwei Mitfavoriten ausgeschieden. Am Samstag (13.00 und 19.00 Uhr/DAZN) stehen in Hamburg die Achtelfinals an. Gastgeber Deutschland trifft auf die leicht favorisierten Belgier.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...