Torhüter Leno: Über die Europa League zur Fußball-EM

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

London (dpa) - Der deutsche Fußball-Torhüter Bernd Leno hofft, mit einem möglichen Einzug ins Europa-League-Finale auch ein EM-Ticket zu ergattern.

«Ich glaube, ein besseres Bewerbungsschreiben gibt es dann auch nicht für mich momentan und ich hoffe, dass wir dann ins Finale kommen und dann hoffentlich auch ein Platz für mich frei wird in der Nationalmannschaft», sagte der frühere Leverkusener im Interview des TV-Senders RTL/ntv.

Leno trifft am Donnerstag (21.00/Nitro) mit dem FC Arsenal im Halbfinal-Rückspiel auf den FC Villarreal. Das Hinspiel hatten die Spanier 2:1 gewonnen. Der Gewinn der Europa League ist für den Premier-League-Neunten wohl die einzige Chance, nächste Saison noch international zu spielen. «Ich glaube, in der Euroleague brauchen wir jetzt zwei komplett saubere Spiele, um den Titel zu holen. Ansonsten wird‘s sehr, sehr schwer», so Leno.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de