Türkei-Rallye: Mikkelsen erster Spitzenreiter

Der Norweger Andreas Mikkelsen ist erster Spitzenreiter der Türkei-Rallye. Auf der ersten Wertungsprüfung am Donnerstag in Marmaris war der Hyundai-Pilot zwei Sekunden schneller als der Ire Craig Breen im Citroen und Deutschland-Sieger Ott Tänak (Estland) im Toyota. Der im WM-Klassement nach neun Läufen führende Belgier Thierry Neuville (Hyundai) folgt auf Platz vier. Die Rallye-WM macht erstmals seit 2010 wieder Station in der Türkei.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...