Vaterfreuden bei Paarlauf-Olympiasieger Bruno Massot

Vaterfreuden bei Bruno Massot: Der Paarlauf-Olympiasieger ist am frühen Montagmorgen erstmals Vater geworden. Seine Verlobte Sophie Levaufre brachte um 2.52 Uhr im Krankenhaus von La Chaux-de-Fonds in der Schweiz den kleinen Louka zur Welt. Der 29-jährige Massot ließ seine Fans mit einem Foto bei Instagram am Glück der kleinen Familie teilhaben.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...