Vettel hinter Bottas auf Platz drei - Hamilton ungefährdet vorne

Valtteri Bottas kämpft mit Sebastian Vettel um Rang zwei

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel hat in der Schlussphase des Großen Preises von Ungarn zu Valtteri Bottas (Mercedes) aufgeschlossen. Nach 56 von 70 Runden belegte der Heppenheimer Platz drei hinter dem Finnen. Ungefährdet in Führung liegt Lewis Hamilton (Großbritannien/Mercedes). Der Weltmeister profitierte vom Zweikampf seiner Verfolger und strebte seinem fünften Sieg im zwölften Saisonrennen entgegen.

0Kommentare Kommentar schreiben